Scroll
deutsch  •  français

Rennstrecken-Training Einführungskurs

Du hast Freude am Motorradfahren und möchtest dein fahrerisches Können auf spannende und doch spielerische Art verbessern. Die Rennstrecke «Anneau du Rhin» bietet dir ideale Bedingungen. Die Bodenhaftung, die Fahrfreiheit und die Abwesenheit von Verkehr werden wir uns zunutze machen, um uns Techniken und Erfahrungen anzueignen, die beim täglichen Fahren auf der Strasse hilfreich sind. Kurventechnik, Bremsen, Ideallinie und Blicktechnik sind Elemente des Motorradfahrens bei denen du Fortschritte machen wirst. Die Übungen sind so konzipiert, dass stressfrei und ohne Druck die Grundzüge des Fahrens auf der Rennstrecke gelernt werden können.

Der Kurs findet auf der Rennstrecke «Anneau du Rhin» (Rheinring) im Elsass, etwa 30 km von Basel, statt. Der «Rheinring» ist eine sehr durchdachte und sichere Rennstrecke, die mit den verschiedenen Kurvenkonstellationen ideale Bedingungen bietet.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch nie auf einer Rennstrecke gefahren sind.

Das benötigst du für diesen Kurs:

  • Ein Motorrad, Marke oder Typ sind egal (keine besonderen Änderungen nötig) 
    Für alle Motorräder gilt eine Lärmobergrenze von 100dB – auch für original Auspuffanlagen
  • Original Bereifung mit mindestens 50% Profil
  • Integralhelm
  • Rückenprotektor
  • Motorradjacke und Hose aus Leder oder Stoff (keine Jeans!), ein- oder zweiteilig
  • Motorradstiefel
  • Motorradhandschuhe

Kursdaten: Rennstrecken-Training – Einführungskurs

  • 04. Mai 2020
  • 06. Juli 2020     
  • 07. September 2020    

Beginn und Ablauf des Kurses:
07:30 Beginn des Kurses, Vorstellung, Einführung und erste Fahrerlebnisse auf der Strecke
12:00 Mittagspause
13:00 Weiterarbeit auf der Strecke und anwenden des Gelernten
17:00 Ende des Kurses

Preis:
Pro Teilnehmer: CHF 349.00   

Transport des Motorrads möglich 
(Biel – Anneau du Rhin – Biel): CHF 20.00

Freies Training

Echtes Rennstreckenfeeling für Einsteiger und Fortgeschrittene. Beim Freien Training geht es um die Freude am Fahren und nicht um die erreichten Rundenzeiten. Hier kannst du mit deinem eigenen Töff auf einem Rundkurs ohne Gegenverkehr, ohne Radarkontrollen, ohne gefährliche Leitplanken, aber mit viel Spass stressfrei deine Runden drehen. Dieser Tag ist denen vorbehalten, die frei auf einer Rennstrecke fahren möchten, ohne dass dabei Übungen durchgeführt werden. Die Teilnehmer werden auf Grund der Erfahrung auf Rennstrecken und des fahrerischen Könnens in drei Gruppen eingeteilt. Zugelassen sind sämtliche Motorrad-Typen. Ob Sport-, Tourenmaschine oder Naked-Bike, spielt bei diesem Anlass keine Rolle.
Nach der Fahrerbesprechung und einigen von Instruktoren geführten Runden steht der restliche Tag für freies Fahren zur Verfügung. Das freie Training muss im Geiste des Fairplay und des Respekts vor anderen Teilnehmern sowie der Sicherheit ablaufen.

Das benötigst du für diesen Kurs:

  • Ein Motorrad, Marke oder Typ sind egal (keine besonderen Änderungen nötig). 
    Für alle Motorräder gilt eine Lärmobergrenze von 100dB – auch für original Auspuffanlagen
  • Original Bereifung mit mindestens 50% Profil
  • Integralhelm
  • Rückenprotektor
  • Motorradjacke und Hose aus Leder oder Stoff (keine Jeans!), ein- oder zweiteilig
  • Motorradstiefel
  • Motorradhandschuhe

Kursdaten: Freies Training

  • 13. April 2020
  • 14. Juli 2020
  •  02. August 2020

Beginn und Ablauf des Kurses:

07:30 Beginn des Kurses, Vorstellung und Fahrerbesprechung. Nach einigen von Instruktoren geführten Runden steht uns der restliche Tag für das freie Training zur Verfügung.
Gefahren wird in 3 Gruppen im 20 Minuten Turnus:
Gruppe BLAU: für Neulinge
Gruppe GELB mit Rundkurserfahrung
Gruppe ROT: mit viel Rundkurserfahrung
12:00 – 13:00 Mittagspause
13:00 - 17:00 weiterhin Freies Training

Preis:
Pro Teilnehmer: CHF 299.00   
Transport des Motorrads möglich
(Biel – Anneau du Rhin – Biel): CHF 20.00

Informationen für alle Kurse

  • Treffpunkt ist am Haupteingang zur Rennstrecke «Anneau du Rhin»
  •  Bei allen Kursen ist auf Anfrage auch ein Transport des Motorrads möglich
  • Verladeort des Motorrads ist Biel
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer

ANNEAU DU RHIN
F – 68127 BILTZHEIM
Die Rennstrecke Anneau du Rhin liegt im Dreiländereck von Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Im Elsass zwischen Colmar und Muhlhouse
GPS: N 47° 56’ 46’’ & E 07° 25’ 47 ‘’

 

 


Geben Sie im Feld "Sicherheitscode" die obenstehende Zahlenfolge ein.